Dienstag, 19. März 2013

Das Heidi Projekt - Part 3

Eigentlich sollte ich ja schon gestern für das Defilee der Heidi Jäckchen in Frankfurt bei den Sesemanns gewesen sein ...
Aber die Bahn streikte ja ( aka die gemachten Fotos waren unter aller Kanone )
Also heute
Nachdem ich den ersten Ärmel drei mal gestrickt hatte ( zu weit , zu eng , argghhh ) war es dann vor 2 Wochen doch noch fertig geworden . Also noch Zeit genug , um den " Gertie " Rock dazu zu nähen , dessen Stoff hier schon vor Beginn des Jäckchens lag , und der letztendlich ausschlaggebend für die Farbwahl war . Das ist jetzt zwar eine geballte Ladung lila , aber eigentlich auch ein gutes Gegenmittel zu der geballten Tristesse da draussen ...
Die Ärmel sind immer noch etwas schmal , aber die Erfahrung hat mich gelehrt , dass Strickstücke beim Tragen gerne wachsen ...
Ach ja , sollte Fräulein Rottenmeier fürchten bei soviel lila zu erblinden , dann hab ich auch noch die lieblichere Version zu bieten
Der Tournure Rock vom letzten Sommer in brav ( also ohne ihn hinten zu bauschen ) passt farblich auch sehr gut ( freu )
Auf der Puppe erkennt man die Details doch etwas besser . Zum Beispiel die Noppen am Ärmel , die die Farbe der Knöpfe wiederholen . Ursprünglich wollte ich über dem Einstrickmuster der Taille den von Monika empfohlenen Kreuzstich machen , das sah aber wegen der linken Maschen und der Zöpfe so unordentlich aus , dass ich nach einer Stunde geduldigen Probierens aufgab .
So , zu guter letzt noch einmal der Rock . Das Baumwoll Leinen von Stoffundstil ist ja etwas fest und für manche Schnitte nicht so gut , aber für den Gertieschnitt ist es optimal , weil es dem Rock Stand verleiht .
Liebe Frau Susa Sachenmacherin : Ich habe mich nie zuvor so gern infizieren lassen wie von ihrem Heidi Virus ! Das ganze Projekt hat viel Spass gemacht , nicht zuletzt wegen ihrer witzigen Posts dazu ( Der Heidi Fahrplan und Heidi fährt Nachtbus waren super ! ). Vielen Dank also für die ganze Aktion !
Hier bei Susa trifft man alle anderen zauberhaften Heidi Kreationen




Kommentare:

  1. Deine Jacke ist wirklich sehr schön geworden und sehr eigen.Besonders mit dem Blümchenrock gefällt sie mir gut, selbst wenn sie mit der Grundheidi ja nicht mehr viel zu tun hat.Muss sie ja auch nicht, stimmt's?!
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Deine eigene ganz besondere Heidi Jacke! Ich bin hin und weg, so in dieser Form würde sie mir auch gefallen. Und mit dem Blümchenrock fantastisch!
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  3. also, ich nehm` alles. jacke und röcke bitte schon mal einpacken. die rottenmeyer fühlt sich vielleicht etwas auf den nicht vorhanden schlips getreten, so von wegen "lila und der letzte versuch". was soll`s, die olle frustrierte, frigide zicke. ich leg auf alle fälle bei den herren der jury ein gutes wort für dich ein. nur nochmal so zur sicherheit, denn die haben ja schließlich auch augen im kopf.

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke ist ein wunderschönes Einzelstück geworden. Die vielen Ideen - eben ein echtes Designerstück!
    Am besten gefallen mir ja die kleinen türkisen Noppen, die so wunderbar mit den Knöpfen korrespondieren. Aber auch die vielen anderen, liebevollen Details - ich bin eine ganze Weile staunend vor dem Foto gesessen.

    Ich wollte, ich könnte mir sowas auch aus dem Handgelenk schütteln - aber ich kann mich irgendwie gar nicht weit von den Vorgaben einer Anleitung entfernen...

    AntwortenLöschen
  5. perfekt. Ich war ja schon gespannt, nachdem mir von dieser Jacke vorgeschärmt wurde.
    Die Röcke passen perfekt, ist ja nicht so einfach den passenden Farbton zu finden.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  6. also eigentlich ist lila ja so gar nicht meins aber das Outfit in komplett lila gefällt mir ausgesprochen gut an Dir und was Fräulein Rottenmeier denkt muss ja nicht interessieren ;-)
    Liebe Grüße!
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Total klasse. Steht Dir sehr gut! Ich liebe lila :)

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. So schön, Dein Heidijäckchen. Schade, dass ich vom Stricken immer Rückenschmerzen bekomme.Die Details sind super!
    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Jäckchen ist wundervoll geworden und die beiden Röcke dazu - toll!
    Ich finde die Farbe ist momentan ein "must have" und erinnert mich an Krokusse.
    Es wird eindeutig Zeit für Frühling ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Entzückende Kombinationen! Steht Dir wunderbar! In welcher Größe hast Du den Gertie-Rock genäht?
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Everyone who is into style depends on a great stylist to look good and help with hair issues and
    problems. Right away register your GHD curly hair straightener
    concerning the GHD webpage so that you just
    can enact the 2-year ensure as well as to look at to make certainyours is
    genuine. The product should be one that is made for your type of hair, whether it be dry, oily, curly or straight.


    My homepage :: hair products

    AntwortenLöschen
  12. Deine Umsetzung des Heidi-Jäckchens ist grandios und die Röcke passen wunderbar dazu. Ich liebe solch kleine Details, wie z. b. dass sich die Knöpfe in den Noppen widerspiegeln. Ich bin hin und weg und dass obwohl lila so überhaupt nicht meine Farbe ist und in meinem Kleiderschrank gar keine Rolle spielt.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  13. Deine Umsetzung des Heidi-Jäckchens ist grandios und die Röcke passen wunderbar dazu. Ich liebe solch kleine Details, wie z. b. dass sich die Knöpfe in den Noppen widerspiegeln. Ich bin hin und weg und dass obwohl lila so überhaupt nicht meine Farbe ist und in meinem Kleiderschrank gar keine Rolle spielt.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  14. Deine Umsetzung des Heidi-Jäckchens ist grandios und die Röcke passen wunderbar dazu. Ich liebe solch kleine Details, wie z. b. dass sich die Knöpfe in den Noppen widerspiegeln. Ich bin hin und weg und dass obwohl lila so überhaupt nicht meine Farbe ist und in meinem Kleiderschrank gar keine Rolle spielt.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  15. Deine Umsetzung des Heidi-Jäckchens ist grandios und die Röcke passen wunderbar dazu. Ich liebe solch kleine Details, wie z. b. dass sich die Knöpfe in den Noppen widerspiegeln. Ich bin hin und weg und dass obwohl lila so überhaupt nicht meine Farbe ist und in meinem Kleiderschrank gar keine Rolle spielt.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  16. Deine Umsetzung des Heidi-Jäckchens ist grandios und die Röcke passen wunderbar dazu. Ich liebe solch kleine Details, wie z. b. dass sich die Knöpfe in den Noppen widerspiegeln. Ich bin hin und weg und dass obwohl lila so überhaupt nicht meine Farbe ist und in meinem Kleiderschrank gar keine Rolle spielt.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  17. Deine Jacke ist der Oberhammer! Ein echtes Designerteil! Auch die Röcke dazu gefallen mir sehr gut. Der uni-farbene Rock würde wahrscheinlich auch gut zu meiner Jacke passen.
    Echt schön!
    Liebe Grüße - Kathy

    AntwortenLöschen
  18. Bombastisch, deine Ergebnisse. Farbe, Form, Rock,
    ganz ganz großartig! Auch einer meiner Lieblingsfarben.
    Übrigens kannst du damit gut bei Colour me happy vom März unter Bine, was Eigenes mitmachen, wäre ein echter Hingucker,
    liebe Grüße von der Hammaburg
    Anna

    AntwortenLöschen
  19. Für mich das schönste Heidi-Jäckchen! Mit dem Gertierock - ein Traum! Wow, wow, wow!
    Viele Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Das Jäckchen ist wunder- wunderschön geworden. Perfekt Deine Röcke dazu. - Prima gleich zwei. Und nicht zu vergessen, die alles abrundende Blüte!! Kompliment!
    Viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Du hast eine sehr erwachsene Heidi gestrickt, will mir scheinen - im Moment für mich eindeutig die Schönste, ich habe aber noch nicht alle gesehen.
    Mir gefällt sie übrigens zum Blümchenrock besser, obwohl ich bekennende Lila-Liebhaberin bin.
    Greets,
    Liese
    *die sich von so einer Heidi auch hätte anstecken lassen*

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin begeistert. Von Heidi, Rock und der Kombination.

    AntwortenLöschen
  23. Endlich habe ich Zeit, Deine Heidi zu bewundern und ich finde sie wunderschön.
    LG, Mirabell

    AntwortenLöschen