Sonntag, 3. November 2013

KSA Finale

Heut findet auf dem MMM Blog das Defilee der fertigen Kostüme statt. An dieser Stelle ein ganz grosses Dankeschön an Catherine für die Idee und das Organisieren !
Catherine hatte offensichtlich die Nase voll im modischen Trend , als sie den Sew Along vorschlug . Denn sowohl Vogue als auch die Nähmode von Simplicity und sogar der Katalog eines Edeljuweliers zeigen und beschwören als neuen Trend was ? Ja , genau , das Kostüm . Und Catherines Wortwahl und die der Magazine gleichen sich sehr : Das neue Kostüm ist nicht das Business Ding was frau anzieht um Karriere zu machen ... Sondern ein schönes Kleidungsstück für jeden Tag , ein Revival der Schnitte älterer Jahrzehnte , feminin , und auf jeden Fall anders als das steife Business Ding . Alle Kostüme , die ich bis jetzt auf den teilnehmenden Blogs während des Entstehungsprozesses gesehen habe entsprachen im übrigen genau dem - sie sind alle nicht so , wie man das Kostüm in ( nicht so guter ) Erinnerung hat.
So , nun zu dem meinen :
Der Schnitt war dieser hier
Ich muss sagen , ich bin davon ziemlich begeistert . Weil sowohl Rock als auch Jackett gänzlich ohne Abnäher oder schwierige nähtechnische Verrenkungen auf Figur gehen , gut sitzen und ( bis auf meinen persönlichen Angstgegner ) relativ leicht zu nähen waren .
Fangen wir mit dem Rock an , in dem ich wie schon beschrieben seit seiner Fertigstellung fast ununterbrochen " gewohnt " habe
Er ist wie gesagt sehr lang , aber ich kann gut mit langen Röcken leben und umgehen
So siehts von der Seite aus  - und das Jackett ist schon geschultert
Gleich zieh ichs an ... Ihr merkt schon , ich hatte diesmal nicht nur trostlos das Stativ , die Kamera und mich im Alleingang - sondern Fotosession mit dem Tochterkind :)
Ich freu mich über das Kostüm- allerdings nicht so sehr über die vielen Falten auf dem Foto ... Die
 Jacke sitzt schon ziemlich knackig , ein 7 Gänge Menü darin unterzubringen würd nicht gehen , aber echt jetzt , ich hab oft genug während des Nähens in den Spiegel geguckt , da waren nicht diese Falten - ich schreib das jetzt mal der Posinghaltung zu , so stehe ich ja normalerweise nicht .
Und hey , der Reverskragen hat geklappt !
Natürlich wollt ihr auch die Rückansicht sehen . Bitte sehr:
Rechts am Schösschen ist irgendwas nicht in Ordnung : da guckt der Saum vor . Ich bin mir nicht bewusst da geschludert zu haben , aber es stört mich nur ein wenig , und ich weiss nicht wie ich das beheben könnte
Die Tochter und ich haben wie gesagt viel Spass beim Fotografieren gehabt  ... wir sind dann beim Styling etwas übermütig geworden ;)
Ich schliesse das Jackett nicht wie vorgesehen mit einem Knopf , sondern habe mich für Druckknöpfe entschieden . Nicht aus Faulheit , sondern weil ich es auch mal mit Gürtel tragen möchte , und da haben mich an allen Jacken immer die Knöpfe gestört.
So sieht das mit meinem Favoritenrock des letzten Jahres und mit Gürtel aus
Puh , noch was ?
 Ja - ich habe zwei Kostüme genäht . Und nein , nicht weil ich ein Streber sondern weil ich ein Schisser bin . Erinnert ihr , dass ich schrieb , ich hab das Jackett lustlos aus einem ungeliebten Stoff zu gross zugeschnitten ? Am nächsten Tag bei Tageslicht entpuppte sich der ungeliebte Stoff als doch schöner als gedacht . Er hat nämlich den momentan favorisierten Beerenton !
 Die Änderungen auf die kleinere Grösse betrafen nur die Seitenteile , die Schulternähte und rückwärtigen Halsausschnitt . Das fand ich unglaublich und gleichzeitig genial . Und auch wert , das Probeding noch zu ändern.
 Also hab ich immer erst Beere ausprobiert und dann Tweed genäht.
Ja , und deswegen hab ich jetzt zwei
Der Beerenstoff ist Viskosekrepp ( Roter Faden ) ist also jetzt schon zu kalt für draussen , aber prima für drinnen , falls es demnächst schicke Einladungen schneit ;)
So , jetzt bleibt nur noch zu sagen , dass ich mich ohne den SewAlong nicht an ein Kostüm herangetraut hätte , dass es klasse war euren Beistand und eure Ratschläge zu haben , und dass ich stolz bin , den Gegner besiegt und zwei doch tragbare Kostüme zu haben
Nun bin ich gespannt wie eure Kostüme geworden sind !
Ps : Tragt eure Kostüme mit Stolz , und so oft es geht :
 Frau erlebt im Kostüm Dinge , die in Jeans und Allwetterjacke wahrscheinlich nicht passieren : Ich trug mein Kostüm während einer längeren Bahnfahrt . Ich bin ja nun wirklich nicht mehr jung und passe eigentlich nicht mehr ins Beuteschema der Männer , ich glaube aber ,  dass ich noch nicht in die Kategorie " Omma" einsortiert wurde , jedenfalls wurde mir selten so oft die Tür aufgehalten oder angeboten , den Koffer in / aus dem Zug zu tragen :)












Kommentare:

  1. Ach Dodo, das Kostüm - die Kostüme sind klasse. Ich konnte ersteres ja sehen, aber vor lauter Aufregung all der neuen Menschen kann ich mich nicht erinnern keine Knöpfe gesehen zu haben oder ob du einen Gürtel getragen hast. Schande.
    Und die Falte rechts, die hat sich wahrscheinlich wiederspenstig einfach falsch gelegt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Fantastico. Echt mal! Ich glaube, ich mag das graue einen Tacken lieber, Und die Rocklänge ist ja mit dem Jackett zusammen wirklich genial. Das Hütchen finde ich ja auch super. Und die anderen Reaktionen, die Frau im Kostüm bekommt, hab ich auch schon erlebt. ;-=

    AntwortenLöschen
  3. Beide Kostüme sind wunderschön und das kleine Schößchen als Überraschung bei der Rückansicht ist ein sehr schönes Detail. Mich stören auch keine Falten-so ist das halt, wenn Kleidung getragen wird und man sich darin bewegt.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Die Kombination mit dem Rock ist wirklich klasse und passt so gut zu dir - ich habs ja in B. auch gesehen, und das pinkfarbene Futter der Jacke hat mit besonders gut gefallen. Eigentlich komisch dass du vor dem sewalong kein Kostüm hattest, es wirkt hier, als hättest du nie etwas anderes getragen.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Dodo mal wieder, so was von klasse! beide Kostüme kriegen meinen Zuschlag (wenn ich einen hätte ;-)) Toller Jacken -Schnitt mit den Falten , sehr hübsch, und der Rock, ganz ganz toll. Also ich mag beide Versionen, da hast du ja immer Auswahl. Also, viel Freude bei den Einladungen,
    herzliche Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dodo, ich habe dein Posting ganz brav von oben nach unten gelesen und während des Lesens formten sich schon die Worte der Begeisterung, wie toll die Fotos sind und wie wunderbar du in deinem neuen Kostüm aussiehst und was sehe ich plötzlich...es sind zwei, wow, beide sind toll, ganz toll!!!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Das Jackett gefällt mir total gut! Die Idee, Druckknöpfe zu verwenden und einen Gürtel zu tragen, finde ich sehr schick.
    LG, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Deine Kostüme sind beide so toll! Die Fotos, besonders das mit dem Hut finde ich klasse und das eine Kostüm durfte ich ja in Wirklichkeit bewundern.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Dein Kostüm gefällt mir großartig gut! Die Jacke sitzt super - die Falten sind bei mir auch immer auf den Hände-in-die-Hüften-stemmen-Fotos ;-)
    Und in Kombination mit dem langen Rock (sowohl gleichfarbig, als auch in schwarz) sieht das ganz klasse aus. Ich würde Dir auch die Tür aufhalten, hihi!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Kostüme, an dir besonders schön! Und tatsächlich könnte man den Eindruck bekommen, dass du eigentlich immer Kostüme trägst, eben weil es dir so gut steht. Ich bin für "mehr davon".
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  11. Wow, dein Kostüm sieht ausgezeichnet aus und steht dir unglaublich gut! Das vierte Bild von dir ist richtig toll. :)

    AntwortenLöschen
  12. Die Kostüme sind beide superschön, Die langen Röcke sehen klasse aus bei dir.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  13. Ein Traum ist das geworden. Beide Kostüme sind klasse. Sowohl Voder- als auch Rücksicht bezaubert. Erinnert mich bisschen an Damen Anfang 20. Jh. Sehr vornehmen.

    P.S.: wenn du noch den Rock mit Volant nähen möchtest, gibt es eine Anleitung auf meinem Blog.

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbar!
    Ich finde Deine Fotostory zum Kostüm sehr interessant zu lesen und die Fotosession mit Deiner Tochter scheint ja richtig Spaß gemacht zu haben. Das Kostüm ist der Knaller! Sieht gar nicht nach "Sekretärin" aus, wie ich mir das immer vorstelle, wenn ich das Wort "Kostüm" höre.
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schick und sehr feminin und gleich im Zweierpack! Ich mag die Kombination mit dem kräftig gefärbten Futter zum eher zurückhaltenden Tweed. Der Schnitt steht Dir wirklich gut.
    Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  16. Dein Kostüm ist wunderschön geworden. Lange Röcke kannst Du ja sowieso unglaublich gut tragen. Hach und die Jacke mit dem Schösschen....ich bin verliebt.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  17. Klasse! Das Tweedkostüm mit dem peppigen Futter ist rundum wunderbar. Toll finde ich auch den dunkleren Rock zur Jacke.
    Der Beerenton ist natürlich auch prima, weil er dir gut steht. Was mir da an der Präsentation nicht ganz so gut gefällt, ist der hoch sitzende Verschluss - schöner finde ich die Proportion auf dem vorigen Foto, wo mit dem Gürtel die Taille betont wird (um die ich dich übrigens beneide!). Aber vielleicht passt "hoch geschlossen" ja auch, das müsste man mal an der Frau sehen...

    Meine Bewunderung!

    AntwortenLöschen
  18. Superklasse!
    Siehst sehr chic aus, aber keineswegs overdressed!
    Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Beide Kostüme finde ich absolut umwerfend! Ich weiß nicht, welches ich schöner finde - sie sind beide einfach toll.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Ganz ganz großartig, das graue steht dir einfach super - du hast ein wunderbares Händchen genau zu dir passende Schnitte auszusuchen. Sehr schön die Rückenansicht. Ich denke auch, dass das kein "Fehler" ist unten rechts, sondern einfach durch die Bewegung anders gelegt oder so. Sieht auf jeden Fall "organisch" und nicht "falsch" aus.

    Auch das Beerenfarbige ist schön (und das, obwohl beere gar nicht so meine Farbe ist).

    Grüße, frifris

    AntwortenLöschen
  21. Ach Dodo ist das Kostüm schön, sind die Kostüme schön und zwar in allen vorgestellten Fassungen. Ich mag den Schnitt schon sehr lang; besitze ihn auch und weiss doch, er wird nie zu mir passen. Zu dir passt er perfekt und du hast ihn auch großartig umgesetzt. Kompliment
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Dodo, Du solltest in Deinem Kostüm ganz dringend ganz bald ins Theater oder die Oper gehen. Der ganz große Auftritt ist gerade recht für das Kostüm! Wow, Du schaust einfach umwerfend aus. Auch das rote Kostüm finde ich spektakulär, was für eine großartige Farbe! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  23. Supersupersupertoll! Du sieht toll aus, der Schnitt ist sehr schön und lange Röcke liebe ich ja auch....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Supertoll! Eigentlich steh ich nicht so auf lange Röcke, aber in DER Kombination gefallen sie mir richtig gut!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  25. Sehr elegant und schön anzusehen. Wie immer!
    LG Vera

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön, stimmig und elegant - wie immer eigentlich! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  27. Sehr sehr schön, liebe Dodo. Du bist sowas von "die Frau mit dem langen, elegantem Rock". Ich kann immer nur "hach" machen! Die Idee mit den Knöpfen und dem Gürtel finde ich auch super!

    AntwortenLöschen
  28. Zwei Traum-Kostüme sind das. Der lange Rock und das Jacket mit dem Bonbon-Futter... das sieht alles so homogen aus und steht dir blendend! Du weißt wirklich, was dir steht, und ich könnte mir kein schöneres Kostüm (von Schnitt und Farbe her) an dir vorstellen, ganz ehrlich.
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  29. Beide Kostüme sind wunderschön und stehen dir (bestimmt) super.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Dein Kostüm gefällt mir sehr sehr gut. Würde ich mir sofort auch nähen, denn der Stil gefällt mir unheimlich gut. Sehr schick!
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  31. Dir stehen diese langen Röcke einfach fantastisch.
    Das musste ich erst einmal als erstes loswerden.

    So nun zu den Kostümen: Klasse - beide. Die Rückansicht deiner ersten Jacke ist sehr gefällig. Die Falten springen sehr schön auf ohne aufzutragen.
    Auch mich erinnert das erste Kostüm an die Kostüme der Jahrhundertwende, nur neu interpretiert.
    Allerdings - ich wage es kaum zu schreiben - gefällt mir die Farbe des zweiten Kostüms viel besser. Klar ein auffälliger Schnitt benötigt eine reduzierte Farbe, damit er zur Geltung kommt.
    Vielleicht ist es ja nur die beginnende Novemberdepression, dass ich nach Farbe lechze.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  32. Do you need Personal Loan?
    Business Cash Loan?
    Unsecured Loan
    Fast and Simple Loan?
    Quick Application Process?
    Approvals within 24-72 Hours?
    No Hidden Fees Loan?
    Funding in less than 1 Week?
    Get unsecured working capital?
    Contact Us:(greenlightcapitalcorporation@gmail.com)


    Application Form:
    =================
    Full Name:................
    Loan Amount Needed:.
    Purpose of loan:.......
    Loan Duration:..
    Gender:.............
    Marital status:....
    Location:..........
    Home Address:..
    City:............
    Country:......
    Phone:..........
    Mobile / Cell:....
    Occupation:......
    Monthly Income:....

    Contact Us:(greenlightcapitalcorporation@gmail.com)

    AntwortenLöschen