Sonntag, 10. Mai 2015

Wo war ich am WE?

Ich war trotz Bahnstreik zunächst mit Glück pünktlich in Berlin angekommen. Bingo! Dann, vorher schon, dieses wunderbare Angebot : Limoservice by Frau rothedinge :) Bingo!!
Nach unterhaltsamer, staufreier Fahrt bestaunten Frau rothedinge und ich dieses Bauwerk während einer längeren Ampelphase auf dem Weg zum Hostel.


Nach einem entspannten Mahl im kreativ/witzigen Biergarten beim Hostel trafen wir die Luise. Wir bummelten,schnackten, kauften Stoff und trafen abends seeehr viele gut gekleidete und gutgelaunte Frauen.
Von dem netten Café und dem üppigen Buffet habe ich leider kein Foto. Auch nicht von dem Tisch, auf dem Schnitte, Schnittmusterhefte und Stoffe lagen, die einfach so hergegeben wurden, damit eine andere sich daran freut!
Wir waren in der Stadt, in der diese berühmte Kirche ist


Genau. Ich war beim Bloggerinnentreffen in Leipzig!
Es war wunderbar! Altbekannte Gesichter mit Freude wiedergesehen, neue bis dato nicht persönlich bekannte tolle Frauen getroffen ... Endlich die Frauen von Blogs die ich schon lange lese kennengelernt : elkeundmatthias, frauenoberbekleidung, Frl Ideal, grueneblume, kuestensocke, lilaundgelbMaxLau, mirellchen,Wolleliese, Sewionista. Ihr Lieben, sollte ich jetzt im Überschwang der Eindrücke dieses Wochenends eine von Euch nicht genannt haben, bitte verzeiht!!!
Ich bin wieder einmal nach einem solchen Treffen so angefüllt von guten Gesprächen , wärmender Atmosphäre zwischen Frauen verschiedenster Herkunft, Berufe, Alter etc. , dass ich das Bedürfnis habe, all dieses schnell niederzuschreiben, bevor der Alltag wieder da ist.
Zum Abschluss eine kurzweilige Stadtführung





und ein letztes Treffen zu Kaffee und Plausch.
 Und wie schon in so vielen Blogs nach ähnlichen Treffen beschrieben: Immer wieder diese wohlwollende Gemeinsamkeit, keine Konkurrenz, nicht eine Sekunde verlegenes Schweigen ... Toll! Wo gibt es das sonst noch?
Grosses Danke an die Leipziger/Dresdner Frauen für die Idee und die Organisation und die damit verbundene Arbeit!

Kommentare:

  1. Liebe Dodo, es war so schön dich wieder zu treffen. Ein wunderbares Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für dein Kommen, es war wunderbar.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Das oberste Bild zeigt die Universität, das habe ich gestern bei der Stadtführung gelernt. Sieht gruselig-imposant aus, oder? Ich fand das Wochenende auch toll und habe mich sehr gefreut, dich und andere wiederzusehen bzw. neue Gesichter kennenzulernen. Bis zum nächsten Mal!
    LG anne

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass dir auch die Stadtführung gefallen hat. Obwohl ich schon lange in Leipzig lebe, habe ich viel Neues und unglaubliches erfahren.
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Ja, es war ein tolles Wochenende und ich habe mich gefreut, dich persönlich kennenzulernen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Es war toll dich kennenzulernen, so richtig live und nicht per Blog oder Podcast. Die ganze Frau ist noch spannender als der jeweils bekannte ausschnitt. Das Foto der Unikirche ist toll, hab versäumt selber eines zu machen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Mit deinem schönen Bericht, lässt du das tolle Wochenende noch einmal aufleben! Es war schön dich kennenzulernen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ja es war wunderbar und ich hoffe auf ein erneutes aufeinandertreffen.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dodo, es war wirklich ein tolles Wochenende. Danke noch mal für die schöne gemeinsame Reise. Und ja, solche Berichte sollte man möglichst gleich verfassen - der Alltag hat einen tatsächlich schnell wieder...
    Lieben Grüsse heike

    AntwortenLöschen