Mittwoch, 29. April 2015

MeMadeMittwoch

Ach, schon wieder 'n langer Rock bei Dodo. Ach, und schon wieder wax print.
Könntet ihr jetzt sagen. Joah, habt ihr recht mit.
 Mag langweilig sein, aber ich habe für mich beschlossen, dass weite Röcke in kurz für mich/ an mir so ein Teepüppchen Image haben, also in meinen Augen. An allen anderen Frauen finde ich sie fantastisch, aber ich selbst fühl mich damit wie " ... ich schminkte und frisierte mich ein bisschen mehr auf jugendlich..." ( ein alter Songtext).
Da ich aber die weiten Röcke doch sehr liebe bleiben sie bei mir lang. Und wenn ich mir die Zeitschriften so angucke, dann bin ich ja momentan richtig, weil überall " die neue Midi Länge" ( haha) so gehypt wird.
Also jetzt der Neue


Zumindest hab ich mal einen neuen Schnitt gewagt ;)
Es ist Rok 4 aus der April Ausgabe der niederländischen Knip.
Wenn ich richtig recherchiert habe, müsste die deutsche Ausgabe namens Fashion Style mit genau denselben Schnitten aus der bereits erschienenen niederländischen April Ausgabe heute bei uns zu kaufen sein.

Der heutige Rock war zunächst als Proberock gedacht. Denn auch mit Faltenröcken hab ich so meine eigenen Probleme: An allen anderen Frauen toll, für mich in meinem Kopfkleiderschrank: Vorsicht, Biederkeitsgefahr!


Aber hier sind die Falten ja sehr dezent: Mittig eine Kellerfalte, und dann seitlich noch jeweils eine normale Falte. Hinten sind nur die einfachen Falten. Davon dachte ich auch ein Foto zu haben,aber es ist weg.

Bevor ich also diesen

 ( neulich schon von Melleni gezeigten) Stoff anschnitt, wollte ich sicher gehen, dass mir der Schnitt auch steht. Und da ich vom Wax Print "unzählige" Meter hatte mochte ich es wagen, denn jetzt ist davon immer noch genug für ein schlankes Kleid oder einen kurzen schmalen Rock übrig.
Ich habe Gr 40 genäht und in Richtung Taille ( wie immer) noch etwas zugegeben. Ich bin schwer begeistert von diesem Schnitt.
Und überhaupt mag ich meinen " afrikanische Tortendeckchen" Rock sehr gern. Wegen der Farben ist das  gute Laune zum Anziehen.
Andere Frauen mit guter Laune und schöner selbstgefertigter Kleidung gibt's wie immer auf dem MMM Blog. Heutige Gastgeberin ist Sybille, die eine traumhafte Jacke zu einem tollen Kleid genäht hat. Dazu gibt's auch noch Fotos aus Paris - hach, Fernweh...


Kommentare:

  1. Da siehste mal: Du bist eine Trendsetterin ( was wir schon lange wussten!).
    Die langen Roecke stehen Dir einfach toll und das neue Exemplar ist auch wieder ein Hingucker. Schoen!

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, liebe Dodo. Und ich teile ja Deine Liebe zu etwas längeren Röcken! Was bei meinem letzten Post Dein Zwilling an mir war, ist heute das ganze Gegenteil: ich in uni, Du in grossartigem Frühlingsmuster. Den Rockschnitt werde ich mir wohl genauer ansehen: dezente Falten - finde ich höchst interessant. Sehr gut schaust Du aus. Ich freue mich schon auf Rok 2.
    Lieben Gruss heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dodo, das sieht wieder mal (wie immer) genial aus! Magst du mir verraten, wo man schöne Wachsprints kaufen kann?
    liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meinen Stoff hier gekauft: http://www.metrotextiles.co.uk/
      Da gibt es tolle Auswahl, allerdings muss man immer so einen ganzen Coupon von fast 5 Metern nehmen, und die Versandkosten sind happig. Aus diesem Grund bestelle ich gern immer mit einer Freundin zusammen, dann gehts nicht ganz so arg ins Geld.
      LG Dodo

      Löschen
    2. Danke! Da schau ich gleich mal!

      Löschen
  4. Bleib du ruhig mal bei deinen langen Röcken. Die finde ich sehr toll bei dir. Auch dieser. Und der letzte. Und der zukünftige.
    lg monika (PS. sponatn kürzlich deinen rockschnitt in lang aus Jersey genäht.)

    AntwortenLöschen
  5. Für einen Proberock sieht der aber toll aus. Ich liebe den Stoff! LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Genau, während du deinem Stil nur treu zu bleiben brauchst, um im Trend zu sein, müssen wir anderen uns erst mühsam an die neue Rocklänge gewöhnen,
    : ).
    Spaß beiseite, die langen Röcke stehen dir einfach gut, Trend hin oder her und heute zeigst du ja auch eine neue Schnittvariante.
    Mit Faltenröcken bin ich auch sehr vorsichtig, da ich fürchte, dass ich damit spießig aussehen könnte.
    Aber wie immer, kommt es halt oft auf das richtige Maaß und den richtigen Stoff an; deinen Rock finde ich nämlich sehrsehr schön, gar nicht spießig und sehr modern.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Schön ist was gefällt.
    Und mir gefällt dein Rock und überhaupt dein Stil. Alles paßt immer irgendwie gut zusammen.
    Liebe Grüße,
    Susan

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer hübsch und ganz dodo. Und kein bißchen Dalida :-D Gestern gehört und wieder gedacht, dass so ein Lied heute nicht mehr ginge, oder?

    AntwortenLöschen
  9. Der Rock ist toll und steht dir natürlich. Du hast halt deinen Rockstil gefunden. Den dunkelroten Stoff könnte ich dir so klauen. Den habe ich neulich schon bewundert.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dodo!
    oben schmal und unten weit, das gefällt mir sehr und steht Dir - auch in der Länge - wieder sehr gut :-)
    LG Birgit/fadori

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Rock! Ich kann von Deinen Röcken nie genug bekommen, allein durch den SToff wirken sie immer wieder anders. Dieses Exemplar mit Falten gefällt mir sehr gut, er ist nicht zu bauschig sondern einfach wundervoll und sommerlich. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Die Länge steht Dir phantastisch. Du weißt einfach genau, was zu Dir passt! Und der Stoff ist toll!

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  13. Diese Röcke sind einfach dein "Ding" genauso wie ich mit meinen Etuikleidern, warum zu etwas anderem greifen wenn man doch genau weiß was einem steht und worin man sich am wohlsten fühlt?
    viele liebe Grüße Miinchen

    AntwortenLöschen
  14. Ich freu mich, dass du dich auch in Falten wohlfühlst. Denn der Tortendeckenrock ist einfach grandios.

    Lustigerweise wartete ich shcon ganz sehnsüchtig auf die zeitversetzte deutsche Knip-Ausgabe mit genau diesem Rockschnitt, weil ich den für den genau diesen Blumenstoff angedacht habe...

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie toll! Noch ein Berliner Schwesternrock! :)))
      Und mach ihn auf jeden Fall , der ist gut .

      Löschen
  15. Man muss das anziehen, worin man sich wohlfühlt! Für mich kommen Röcke gar nicht in Frage.
    Du siehst toll aus in Deinen langen Röcken! Immer wieder!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Tja, ich hatte ja die Ehre das gute Stück live und in Farbe zu sehen... :-) Ein wunderbarer Augenschmeichler ist das und steht dir hervorragend!
    Liebe Grüße und ganz schön war´s dich zu treffen,
    N

    AntwortenLöschen