Donnerstag, 18. Juli 2013

Bombshell SewAlong Teil 3

So - er ist fertig ! Schon seit Dienstag , aber da war keine Zeit für nix .

 Er ist superbequem . Kein Buckel à la Glöckner von Notre Dame wegen meiner Änderungen :)
Von vorn sieht er sehr gut aus , und hat die beste Passform , die je ein Badeanzug an mir hatte : nix obenrum platt wie 'ne Briefmarke ,  und der Beinausschnitt auch da wo er soll !

Einzig , die Rückansicht , die ist , nun sagen wir mal unsexy . Das glaubt mir jetzt einfach , weil zeigen mag ichs nicht . Da ist zuviel Material im Pobereich , sowohl in der Länge als auch in der Weite . Zuviel Länge hab ich ja durch meine Änderungen selbst verschuldet . Aber sollte ja auch nur das Probeteil sein , weil mir die ganze Badeanzuggeschichte nähtechnisch ja nicht ganz geheuer war . Merke : Versuch macht kluch ;)
 Und der Versuch hat ergeben , dass Badeanzug nähen toll ist , und dass der Stoff wider Erwarten kein bischen der Angstgegner war , wie ich das befürchtet hatte :)
Fazit :
 Ich bin begeistert , dass man tatsächlich einen super Badeanzug selbst nähen kann !
Ich werde beim nächsten Modell ( dem orangefarbenen ) ändern :
 Bei der oberen Linie zum Ändern nur 1cm statt 2,5 zugeben , bei der unteren Linie nichts ändern
Im unteren Bereich hinten ( Hüftbereich zum Beinauschnitt hin ) ca. 1,5 cm weniger zuschneiden
Die Kräusel ca. 3cm vor dem Beinausschnitt enden lassen
Dann werde ich schätzungsweise DEN Badeanzug haben.
Last but not least : Der Schnitt ist super ! Die Änderungen sind lediglich meiner geradlinigen Figur geschuldet ( ich bin halt nur mental aber nicht figürlich die Bombshell ;)  )
Liebe Katharina , nochmals Danke , dass Du die Ideengeberin warst , und diesen kurzen aber leidenschaftlichen SewAlong gehostet hast !
Die Produkte der anderen Schwimm - und Strand- willigen Damen seht Ihr hier


Kommentare:

  1. Dodo, der Badeanzug ist ein Traum!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst toll aus!
    Ich finde wir können stolz darauf sein, dass unsere ersten selbstgenähten Badeanzüge solche "Bomben" geworden sind. Das bisschen hier und da ändern wir dann beim nächste Mal.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Was die Rückenpartie angeht hast du recht. Ich nehme da beim nächsten auch was weg.

    LG, Bronte

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch wirklich sehr begeistert. Mit großem Respekt habe ich Euer nähen beobachtet und Ihr habt wirklich die Lust auf einmal selbst ausprobieren geweckt.
    Vielen Dank für Eure Erfahrung, die Badeanzüge sehen wirklich toll aus!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  5. Die Vorderansicht ist toll, ich liebe diese Farbe! Und gutes Gelingen beim zweiten wünsche ich Dir.
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Der ist toll, schade dass du mit der Rückansicht nicht 100%ig zufrieden bist (kann es sein, dass du ein wenig zu kritisch bist?). Auf jeden Fall auf dem Foto siehst du super aus und die Farbe steht dir unglaublich gut.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Dodo, der sieht echt klasse aus. Ich bin mal auf meinen gespannt. Als sogenannter "Sitzriese" gab es für mich nie den passenden Badeanzug. Mangelnde Körpchengröße D konnten da eben auch nichts ausgleichen. Ich habe auch in der Länge zugegeben und bin echt gespannt. Werde beim morgigen fertignähen an dich denken.
    Probebadeanzug - mit was für einem Luxus wir uns doch beschäftigen dürfen, oder? Ich bin ja noch ganz verliebt in Katharinas..
    Wird meiner vielleicht auch ein Probebombshell???
    Bin gespannt auf deinen nächseten und die Änderungen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Da fällt mir nur eins zu ein - WOW WOW WOW !!!!

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinnig toll. Schade dass Du noch nicht ganz zufrieden bist, die Farbe steht Dir total gut.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin begeistert! Einfach nur klasse!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  11. Einfach nur toll was man da sieht und die Farbe fand ich eh super. Schade das er hinten nicht gut sitzt, kannst Du es nicht ändern? Durch die offene Verarbeitung innen müßte das doch möglich sein, wäre aber sicher sehr zeitaufwendig.
    Danke für Deine lieben Worte,
    lg bea

    AntwortenLöschen
  12. Toll!
    Mit etwas zu viel Stoff am Po ist der Anzug dann eher etwas zum schick-Rumsitzen?!
    Aber auch im Stehen: Steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Badeanzug trägt den Namen Bombshell zu Recht. Wenn dir die Rückenpartie nicht gefällt, legst du dich einfach dekorativ auf eine Liege und lässt dir die Cocktails reichen, da du ja leider nicht aufstehen kannst. :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Sieht supertollaus!! Ich hoffe, der zweite gelingt hinten besser.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Wow, da erblasse ich vor Neid! Sieht echt bombig aus! Und genau so, wie frau es sich wünscht, Beinausschnitt, obenherum, alles perfekt. (Gerne beim SSS reinstellen, passt so wunderbar dorthin) Viel viel Spaß damit und liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  16. Toll sieht Dein Bombshell aus. Die Farbe ist total edel und es ist ein super Teil geworden!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. sehr chic!
    ich trau mich noch nicht an lycra (müsste meiner tochter eigentlich einen badeanzug nähen) und ich trau mich nciht an so ein modell, imsinne,dass ichnciht glaube,dass bei meiner breite hüfte so ein modell mikr stehen würde, eh im gegenteil,weil ich zu starke different zwischen hüfte und taille habe und dabei zu wenig grösse...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also , wenn Du das nicht nähen könntest , dann weiss ich nicht , wer es dann können sollte ! Und der Schnitt ist auch für Kurven ideal : er heisst ja nicht umsonst " bombshell" ;) Trau Dich !
      liebe Grüsse Dodo

      Löschen
  18. Dein Modell ist ganz toll! Und ich als Nachzügler beim Nähen profitier gleich von Deinen Erfahrungen. Habe mein Rückenteil um 8-10 cm gekürzt und finde es gut. Ich habe einen kurzen Oberkörper und bislang das Problem, dass bei der richtigen Länge das Teil zu eng war.
    Ein Modell in Uni werde ich in jedem Fall noch nähen, Dein Bombshell sieht bombe aus! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  19. Ach, Dodo, absolut großartig! Wie toll, dass du den Angstgegner so souverän und mit wunderbarem Ergebnis zur Strecke gebracht hast. Du siehst sehr schön darin aus!
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  20. Boahhhhhhhhh du siehst echt bombe aus :).
    glG Melanie
    PS die Farbe ist ganz toll, sollte ich die für Nr 2 nehmen?

    AntwortenLöschen
  21. eben erst entdeckt und genauso begeistert wie all die anderen! steht dir ausgezeichnet :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  22. Mentale Bombshell ist doch super. Perfekt sein können ja die Damen in den Hochglanz-Magazinen. Mir gefällt dein Bombshell und orange hört sich sehr vielversprechend an!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen