Mittwoch, 26. November 2014

MeMadeMittwoch

Guten Morgen !
So , nun hat das Grau des Novembers auch den Norden voll im Griff - das heisst leider auch, daß die Fotoqualität zu wünschen übrig lässt. Ausserdem lassen sich Farben nicht mehr wirklich farbgetreu darstellen.
Eigentlich wollte ich heute den Bleistiftrock vom Kostüm aus der Vintage Burda zeigen .
Der war so richtig gut gelungen , saß perfekt und stand mir gut . Nur - ich kann ihn nicht finden . Aufräumen, werdet Ihr sagen .
 Jaaaa , hab ich gemacht in den letzten Wochen. Gründlich , sehr gründlich , zu gründlich : Kleiderschrank, Stofflager ... Ich vermute, dass dabei dieser Rock mit dem ich wirklich 100% zufrieden war ( den ich perfekt gefüttert hatte) unter einen Stapel geraten sein muss , den ich dann entsorgt habe . Sh...! Aber anders kann es nicht sein , ich hab echt alles durchsucht :((
So gibt es heut eben 2 alte Sachen, macht ja auch nichts.


Zum einen den Proberock vom Kostüm SA  2013 ( Vogue V 1132 ) und ein Nierchen- und Nackenwärmer aus Strick , den ich wiederum bei der Aufräumaktion wiederfand ... Gestrickt vor mindestens 3 oder 4 Jahren .
Wenigstens ein Grund zum Lachen ;)


 Bei diesem Foto stimmen die Farben wohl am ehesten . Der Wärmer passt in echt nämlich gut zur Farbe des Rockes .


Das Ganze nochmal von hinten - aufgehellt, mehr Kontrast und dadurch irgendwie verschlimmbessert . Egal, ich wollte gern die Rückansicht zeigen , weil frau sich das Strickteil dann besser vorstellen kann.
 Mit dem Vogue Rockschnitt bin ich im übrigen so zufrieden , dass ich ihn diesen Winter mindestens noch ein Mal nähen werde . Stöffchen hab ich am letzten Freitag zusammen mit Frau Kreuzberger Nähte schon bei einem wunderbaren gemeinsamen Rundgang auf dem Markt erbeutet :)
Für die Strickerinnen unter Euch : Das Nierchen/ Nackendings ist supereinfach zu stricken , im Grunde nur gerade hoch , obwohl Aussehen und Name des Schnittes anderes vermuten lassen .
 Gebt bei Interesse bei der großen Suchmaschine " circular shrug " ein , dann müsstet Ihr den Schnitt finden .
Wie es heute bei den anderen Selbernäherinnen so ausschaut kann frau ( wie immer mittwochs) auf dem MMM Blog sehen, heute angeführt von Gastbloggerin Anni in einem sehr kuschligen Hoodie.




Kommentare:

  1. Nierchending.... Haha.
    Schöne Kombi, wobei ich Aufräumaktionen anderst verstehe - altes weg, neues einräumen.
    Du arme, kann man grad gebrauchen so doofe Bemerkungen. Sorry
    Und weißt du was, du erfährst es als Erste, ich habe mir Stoff für das Kostüm (burda vintage) geleistet. So einen Bleistiftrock hatte ich noch nie, das muß ich mal testen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach mal ! Der ist wirklich schön. Hat hinten ja statt des "ordinären " Schlitzes diese schöne (Dior?) Falte. Bin sehr gespannt , und freu mich auch diesmal, wenn Du schon mal Probe nähst , denn das Jackett steht auch noch auf meiner Liste ;)
      LG

      Löschen
  2. Wie ärgerlich! Oh nein... ich würde heulen, wenn ich ein perfektes eben genähtes Stück auf diese Weise verloren hätte. Aber du scheinst trotzdem ganz guter Dinge zu sein, hast ja auch recht, denn dein Ensemble steht dir sehr gut! Die Farbe gefällt mir super, und beide Kleidungsstücke haben genau deine Super-Silhouette, finde ich toll!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock sieht sehr elegant aus und das Jäckchen gefällt mir auch gut! Leider kann ich (noch) nicht stricken. Das ist echt jammerschade, dass der neue Rock verschwunden ist. Das ist sooo nervig. Habe auch schon mal einen wunderschönen gekauften Rock auf ähnliche Weise entsorgt. Bis heute rätsele ich, wo er nur hingekommen sein kann.
    Aber dein Vogue-Rock ist ein würdiger Ersatz. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Och nö, was ein Sch....!
    Solche Aufräumaktionen kenne ich allerdings auch, bei mir ist allerdings nur der noch nicht vernähte neue Stoff in der Tonne gelandet.
    Dein Outfit ist aber auch ohne den neuen Rock sehr schön und nachdem ich Deinen kuschligen Rückenwärmer gesehen habe, musste ich mir erstmal schnell ein Schultertuch umlegen, weil ich es auch etwas wärmer brauchte.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  5. Ach...sowas auch...wie schade.
    Nichtsdestotrotz ist dein Ersatzoutfit wunderbar elegant und zweckdienlich wärmend, auch die Farbe gefällt mir sehr sowie die Abrundung der Kombi mit der hübschen Schmuckbrosche.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Deine Kombination ist toll. Ich bin immer wieder verblüfft, wie toll diese Rocklänge bei Dir aussieht. Das Nackendingens hat ne gute Proportion zum Rock.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Oh nee, der ist echt weg? Wie furchtbar! Bestimmt hat C. ihn heimlich versteckt ;)
    Diese Kombination steht dir aber herrlich großartige Farbe und es sieht sehr schön muckelig aus.
    Liebste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  8. Habe deinen Verlust ja schon persönlich bewehklagt. Das ist total gemein. Und du musst unbedingt nochmal ran.
    Dass dein tapferes Aufräumen eine Belohnung in Form des wiedergefundenen Westchens hervorbrachte ersetzt den Rock nicht, ist aber immerhin ein schöner Nebeneffekt.
    Ich bin auf den Karorock sehr gespannt, der Schnitt ist so Dodo, das wird bestimmt
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde dein Outfit toll. Das Lila des Rockes ist so schöööön.
    Ein Tipp von der Meisterin des Verlegens: Oftmals finde ich verlorengegangene Dinge wieder, wenn ich etwas ganz Anderes suche.
    Ich würde es dir jedenfalls wünschen.
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Dodomässige Kombination. Diese Silhouette mit dem langen schwingenden Rock ist einfach toll an dir. Ich wünsche dir , dass der Perefkte Bleistiftrock doch noch auftaucht. Ich habe schließlich nach einer Woche meine topp aufgeräumte und schon abgeschriebene Brille wiedergefunden.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Oh nein. Blöd wenn man Lieblingsteile nicht mehr findet.
    Trotzdem siehst du heute sehr schick aus. Tolle Kombi.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Dein Outfit ist elegant wie eigentlich immer.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  13. die perfekte Kombination aus Eleganz und Lässigkeit - Dein Outfit ist einfach Klasse! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo schöne Frau! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass der verräumte Rock wieder auftaucht. Das passiert mir öfter, als mir lieb ist. Schreib den Rock noch nicht ganz ab. Und tröste dich damit, dass du in diesem schwingenden Exemplar einfach klasse aussiehst...
    Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  15. Wow, klasse Outfit. Ich mag die Farben!
    Der Rock fällt super gut und macht richtig was her. Steht dir ausgezeichnet!

    Mit dem verlorenen Teil kann ich dich beruhigen. Gestern fiel mir ein Stück Stoff in die Hände, das ich seit Wochen suche. Es lag in einer Tüte unter dem Couchtisch. Ganz still und leise. Dafür habe ich mein Nähzimmer, den Keller, den Flur, das Auto, den Küchenschrank und weiß ich was alles auf links gedreht. Er lauert irgendwo auf dich, um dir dann beim Wiedersehen eine Freude zu machen ;-))
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Sowas könnte mir auch passieren ... Oder beim Waschen in den falschen Wäschestapel. Dabei habe ich meinen Lieblingswollrock auf Kindergröße geschrumpft :-(

    Aber dieser Rock ist ja auch schön und in der Länge bestimmt muckelig warm :-) Und die Farbe ist klasse !

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dodo,
    erst heute komme ich überhaupt dazu, mal ein bisschen im MMM zu stöbern.
    Das mit dem Rock ist echt schade. Aufräumen ist ja eigentlich sehr befriedigend, aber so - na ja.
    Dein Nierenwärmerchen finde ich allerdings sehr entzückend. Die Nieren sollen es ja immer schön warm haben. Also ein vernünftiges und trotzdem hübsches Teil!
    Ich setze es gleich auf die Liste der Möglichkeiten, denn zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem neuen Strickstück.
    Lg, Luise

    AntwortenLöschen