Sonntag, 21. Dezember 2014

WKSA - FINALE !!!!!


Heute also letzter Teil des WKSA 2014!
 Nun haben wir uns 6 (!) Wochen lang getroffen, gegenseitig inspiriert und beratschlagt... Es hat mir wirklich soo viel Spass gemacht mit so vielen Frauen gemeinsam ein Weihnachts Outfit zu nähen .
Und Ihr seid so klasse ! Und Glückwunsch zum Weihnachtskleid 2014!


 An dieser Stelle möchte ich gern meiner "Vortanzpartnerin" Frau Kirsche danken, die, obwohl in Übersee, keine Hindernisse gescheut hat, gemeinsam diese Aktion zu wuppen!!!
Nicht vorenthalten möchte ich Euch dieses "künstlerisch wertvolle" Foto ... Gleicher Abstand, gleiche Helligkeit wie beim ersten Foto...


 Heute ist der spannende Tag, die fertigen Kleider zu zeigen und zu bewundern.
Und egal, ob es nun eine Weihnachtshose, ein Kleid, ein Rock oder eine Tunika ist: Wir haben für kurze Momente den Vorweihnachtsstress beiseite geschoben und etwas nur für uns selbst gemacht, das war Ziel der Mission.


Mein Kleid ist fertig, es passt! Und ja, Es ist so schön geworden 
Der Neuzuschnitt des Oberteils war ein Glücksgriff. Das Kleid hat jetzt auch trotz festem, undehnbaren Stoffes einen angenehm bequemen Sitz. Ich musste nix ändern :) Habe lediglich 1,5 cm in der Länge des Oberteils zugegeben.


O.k. Wenn ich super pingelig wäre, dann könnte ich an der rechten Schulter noch nachbessern. Oder das Oberteil im Rücken , um die Falten wegzukriegen. Aber ich strebe nicht die Nachfolge von Monsieur Dior an, deswegen kann das so bleiben.


Ups, warum sagt mir keiner,dass das Godet sich umgekrempelt hat?

Bei uns ist es an Weihnachten so, dass sich wirklich alle für den Heiligen Abend schick machen.Ganz zwanglos, wenn also eine/r beschließen würde, dass er keine Lust drauf hat - auch gut. Aber auch die Kinder mochten dieses Ritual schon als sie klein waren. Tochter im schönen Kleid , Sohn mit Hemd und Mini Fliege ...
Also haben wir das beibehalten.
Mir wird aufgrund der vielen echten Kerzen am Christbaum und in diversen Leuchtern nicht kalt sein, sollte es Euch aber bei meinem Anblick frösteln, das Kleid kann auch so...


Ich fühle mich sehr wohl in meinem Kleid , bis auf eine Winzigkeit: Der Rock ist 50er jahremässig nach unten enger eingestellt. Das macht eine sehr schöne Silhouette, schränkt aber in der Bewegungsfreiheit etwas ein. Ich schätze mal, damals hechteten die Frauen nicht im Schnellschritt durchs Leben, und stiegen z.B. ins Taxi so ein.

Dame steigt aus der Limousine














Bildquelle : http://www.munictransfer.de/limousinenservice.php

Das ist jetzt leider ein Foto aus der heutigen Zeit - obwohl ich ein genaues Bild von diesem so elegant ins Auto steigen aus alten Filmen im Kopf hatte konnte ich kein Original 50er Foto finden.
 Den Schlitz hinten hab ich deshalb um einige cm verlängert: Geisha Schritt ist nicht so meins ;)

Wir wünschen Euch allen Wunderschöne Weihnachten in Euren Weihnachtskleidern und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr !


Kommentare:

  1. Liebe Dodo, das Kleid ist wunderwunderschön. Der "elegante" Schnitt zu dem olivfarbenem festeren SToff, eine tolle Kombination. Glitzerpumps - perfekt.
    Danke dir für diesen Sew along, hat mir auch Spaß gemacht, bis auf Foto für heute. Dahatte ich keine Lust.
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Sie sehen toll aus und das Kleid gefällt mir auch richtig gut!

    LG und schöne Feiertage, Maria

    AntwortenLöschen
  3. Ganz die Diva! Ein tolles Kleid - du siehst umwerfend aus!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Traumkleid! Damit gehörst Du auf den roten Teppich und die große Showtreppe - wow ich bin total begeistert. Hätte nicht gedacht, dass der Stoff sich so elegant machen wird aber ich hätte mir ja denken können, dass Du genau den richtigen Griff beim Stoff gehabt hast. Vielen Dank für die Organisation des WKSA, was wären wir nur ohne Euch, das MMM Team. LG und zauberhafte Feiertage! Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Frau in einem wunderschönen Kleid, genau so hatte ich es mir vorgestellt!!! Aus diesem Stoff würde ich es zur Arbeit tragen. Jede definiert halt alltagstauglich auf ihre Art.
    Die Vintage-Burda hält wirklich noch mehr tolle Schnitte bereit. Ich habe das Kostüm fast fertig, von dem Du leider den Rock entsorgt hast. Oder hast Du ihn doch wieder gefunden? Der ist doch perfekt, oder?
    Ich wünsche Dir wunderschöne Weihnachten!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annick,danke! Der Rock ist / war wirklich perfekt - Aber er ist nach wie vor weg! Einmal angehabt: Grrrrrr! Und zu dem Kleid: Mit Stiefeln und Jacke ist das durchaus auch ausserhalb von Weihnachten und Silvester tragbar :)
      LG Dodo

      Löschen
  6. Das Kleid ist grossartig geworden und sitzt perfekt. Der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt. LG Doro

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid sieht toll aus, und so elegant wie eine Hollywood-Diva bist Du darin allemal. Großes Kompliment!

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön!! Schnitt und Farbe sehen wunderbar aus.
    ein schönes Weihnachten wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön, Dodo!
    Elegant wie immer!

    Liebe Grüße und ein wunderbares Weihnachtsfest wünscht
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Ein Hammerkleid! Du siehst so toll aus!!!!
    Danke für die Organisation, schöne Weihnachten & herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin auch total begeistert von deinen Fotos! Das Kleid ist wunderschön geworden und steht dir so gut.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist ein Traum! Schick kombiniert sieht es nach 100% Glamour und Diva aus. Mit den Stiefeln und der Strickjacke aber auch ganz wunderbar downgetunt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und bedanke mich sehr für den Sew-Along. Es war mal wieder ein Vergnügen.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  13. Danke , Ihr Lieben! Ich empfinde mich selbst eigentlich gar nicht als "elegant" oder "Diva" - nichtsdestotrotz begleitet mich diese Wahrnehmung durch andere schon viele Jahre lang...
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Zuerst möchte ich mich für den WKSA bedanken. Du und deine Mitstreiterin habt das ganz toll organisiert.
    Dein Kleid hat die richtige Spur glamour. Ich sehe dich damit eine halbrundgeschwungene Treppe hinunterschreiten - ganz wie in den 50iger-Jahren-Filmen. Tolles Kleid und für Weihnachten und auch für Silvester optimal.
    Apropos Weihnachten: Ich wünsche dir ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest.
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Habe mich sehr über Ihr Kommentar gefreut, antworte aber leider erst jetzt. Ja, Sie haben gut erkannt, es ist ein Burda-Schnitt, aus der Ausgabe 10/2013. Danke für's Kompliment!
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid an sich ist ein Traum und Dir steht es sehr sehr gut!
    Danke an diese Stelle nachträglich für die Organisation des WKSA, ohne den ich mein Weihnachtskleid wohl nicht fertig genäht hätte.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen