Mittwoch, 18. Mai 2011

MeMadeMittwoch

Heute bin ich etwas spät dran,weil ich in den letzten zwei Tagen Probleme hatte,mich bei Blogger einzuloggen . Ich hätte so gern bei einigen von Euch in den vergangenen Tagen kommentiert , aber nichts ging . So , nun zu heute : Bin selbstverständlich auch mal wieder in
der Leggingsfraktion (haben wir uns schon wieder verabredet ? ) Den Rock habe ich schon vor etwas längerer Zeit genäht , aber noch nicht gezeigt . Er ist nach einem Burda Schnitt aus Heft 11/2010. Liess sich viel leichter nähen , als es vielleicht aussieht und soweit ich mich erinnere , gabs auch keine grösseren Passformprobleme . Ich trage ihn ausgesprochen gerne , auch wenn er für Alltags vielleicht ein bischen zu chichi ist - ist mir egal!
Die Schmuckis haben heute mal wieder Zickenkrieg mit mir gespielt . So nach dem Motto : Nein , schön fotografieren lasse ich mich heute nicht ! Entschuldigt also bitte ! Das obere Foto zeigt eins meiner ältesten und meist geliebten Armbäder nach einer Anleitung von "the magpie" .
Und dies ist , wie Ihr vielleicht wiedererkennt ein Teil meiner Obsessionen.
Vielen Dank auch heute wieder an Catherine , die den MeMadeMittwoch organisiert , auf den ich mich jede Woch wieder freue !
Ps : Da ich heute firefox statt explorer benutze traue ich mich nicht , etwas als link zu setzen , habe Schiss , dass mir dann der gesamte Post futsch geht

Kommentare:

  1. Oh wie hübsch. Gefällt mir sehr gut.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock ist toll. Der steht auch noch auf meiner haben will Liste. Und dein Schmuck ist auch immer total schön.
    Das mit dem Alltagspassend gekleidet kenn ich auch, wenn ich schick sein will bin ich halt schick.

    AntwortenLöschen
  3. wow, der Rock ist ja ein toller Hingucker! Und der Schmuck mal wieder beneidenswert.
    ... diese bloggerprobleme hatte ich auch. Hoffen wir, dass die zurückgewonnene Normalität ein bisschen bleibt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist super, und ich habe selber die Erfahrung gemacht, dass es reine Gewöhnungssache ist, aussergewöhnliche Sachen auch mal an gewöhnlichen Tagen zu tragen... :-)
    Wenn man erst mal auf den Geschmack gekommen ist, fühlt man sich dann echt gut damit! Schliesslich sind Kleider dazu da, Persönlichkeit auszudrücken, oder.
    Ach du meine Güte, diese wunderschönen Schmuckstücke....!

    AntwortenLöschen