Mittwoch, 29. Juni 2011

MMM halbe Crepes

Eigentlich mag ich keine halben Sachen ...aber der Crepe Schnitt von Colette Patterns macht eine Ausnahme. Der rote Rock sollte eigentlich ein ganzes Crepe werden , war auch schon so zugeschnitten . Dann schienen es mir aber vor meinem geistigen Auge doch arg viele Stiefmütter auf einmal . Deshalb habe ich also das B indeband entprechend verlängert , es als Bündchen benutzt und einen Rock draus gemacht . Gewickelt wird wie im Original . Im nachhinein war ich froh , das Oberteil nicht auch noch aus diesem Stoff nähen zu müssen , die fluddrige Viskose hat mich auch so schon fast zum "HB - Männchen " werden lassen . Und die etwas geschluderten Taschen zeige ich Euch deshalb auch nicht aus der Nähe ;)
Da ich also schon mal beim halbe Sachen machen war ...
Crepe going wild
Ich hatte den Stoff ja neulich mit Der Bitte um Rat gepostet - jetzt ist er vernäht ! Lieben Dank an meine Ratgeberinnen ! Die Stichwörter " Romö "und "ausgestellt " brachten mich auf die Idee , den geliebten Crepeschnitt einfach ohne Mittelnähte und in den Bruch gelegt zu versuchen . Mein mathematischer und logischer Genius ist nicht sehr ausgeprägt , und so hatte ich doch etwas Bauchkneifen wegen des Fadenlaufs . Aber ich hatte vorher gesehen , dass der gesamte Rock etwa einem Halbkreis entspricht , also müsste man doch wie bei Torten verfahren können ?? Hat geklappt - ich bin zufrieden und mein "wilder Mustergeselle " trägt sich beim momentanen Wetter sehr schön . Was bei den andern MMM Damen angesagt ist sieht man hier . An dieser Stelle nochmal Danke an Catherine - Mittwoch ist seit ihrer Idee mit dem MMM zu einem Tag voller Inspirationen geworden

Kommentare:

  1. Tolle Idee das Kleid nur "halb" zu nähen. Bei dem Muster wäre es vermutlich wirklich ein bisschen zu viel gewesen.
    Deinen wilden Rock hast Du klasse umgesetzt. Und so wie Du ihn kombiniert hast, sieht es auch nicht zu wild aus.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den zweiten Rock mit dem breiten schwarzen Gürtel! Durch den Gürtel der genauso schwarz ist wie das Oberteil, sind (IMHO!) die Propotionen besser.
    Dabei mochte ich den Stoff erst gar nicht, aber zum schwarzen Oberteil mit den türkisenen Schuhen... Klasse! :)

    Viele Grüße
    Immi
    (schwitzend, vor dem Schreibtisch im Büro in Bremen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee und beide Röcke sehen sehr gut aus.
    Ich bin bisher den Colette-Schnitten noch eher zweifelhaft gegenüber eingestellt, ich finde sie recht teuer und lese immer wieder, das sie eher für Frauen mit Kurven sind. Aber dann sieht man doch immer wieder zauberhafte Kleider und Röcke.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. @immi : ja ne , das glaub ich jetzt nicht , dass sich zwei Bremer über ein österreichisches Blog finden :)
    @Julia : Kurven oder gar eine ausgeprägte Taille hab ich nicht zu bieten ... bin trotzdem sehr mit dem Sitz der Schnitte zufrieden . Und der Preis relativiert sich ja schon etwas , wenn man mehrere Sachen daraus näht .

    AntwortenLöschen
  5. Das waren gute Ratgeberinnen! Der Stoff kommt bei diesem Rockschnitt ganz hervorragend zur Geltung - ein richtig toller Sommerrock, der sich vielfältig kombinieren läßt.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, ich könnte gar nicht sagen welcher Rock mir besser gefällt! Ich finde beide leben von ihrem Muster...und ich finde beide richtig klasse!...Besonders beeindruckt mich ja die Kombination mit den jeweils passenden Schuhen...
    das macht das Bild erst richtig rund!
    Das mit dem Schnitt habe ich nicht so wirklich verstanden, aber das Resultat überzeugt!
    Gruß Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Beide Röcke gefallen mir sehr gut. Bin begeistert wie der 2 geworden ist.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt könnte ich mich gar nicht entscheiden, welcher mir besser gefällt...
    Recht hast Du, Viskose zu vernähen ist wirklich kein Vergnügen, aber Du hast Deine Aufgabe ja gut gelöst.
    Und doch, ich weiß, welchen ich nehme: die Stiefmütter ;)
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  9. Danke für Eure lieben Kommentare . Und dann "sehen " wir uns am nächsten Mittwoch wieder . Freue mich schon drauf !
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Röcke!!! Gefallen mir beide sehr, würde mich aber dann (als Rot-Fan) mit Liese um den Stiefmütterchenrock streiten......
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen