Mittwoch, 10. Oktober 2012

MeMadeMittwoch

Heute mal wieder dabei :)
Ich bin im Moment im Stift Fieber - drei sind schon fertig , der vierte und fünfte in Planung .Deshalb bin ich auch auf dem nächsten Foto so in Eile ;) aber so könnt Ihr wenigstens zwei von den drei Abnähern sehen , die der Rock sowohl vorn als auch hinten hat . Das ergibt für mich einen prima Sitz
 Nicht dass ich gierig wäre , aber diese Röcke sind a ) ruckzuck genäht und b ) sehr angenehm zu tragen . Hält man sich an einige Kombinationsregeln (nicht unbedingt Schlabberoberteile und flache derbste Stiefel dazu ) , dann ist man damit gut angezogen , ohne z.B. so aufzufallen wie in meinen weiten Sommerkleidern.
Heute trage ich mein gelbes Jäckchen von hier dazu , was bevorzugt an grauen Tagen aus dem Schrank kommt , weil es gute Laune macht .
Ausserdem habe ich herausgefunden , dass an mir die  40er Pullis zu diesen Röcken nicht gut aussehen ( Gegenbeispiele sind madformod und  Michou , die das hervorragend tragen können )
Auch wenn dieses Jäckchen nur vorn dieses bischen kürzer ist geht das besser . Weiss der Geier , warum ;)
Beim Zuschneiden war ich offensichtlich auch in Eile : Ich wollte statt des Entenbürzels vom letzten Rock einen verdeckten Schlitz machen , nur hab ich leider vergessen den Beleg dafür anzuschneiden - das hab ich jetzt davon ! Aber gut , ich pose ja nicht ständig , und dann ist auch der nicht verdeckte Schlitz o.k.
Genäht hab ich wieder nach dem Sabrina Woman Schnitt , den ich diesmal auf New Look Länge ( bei mir 77 cm ) verlängert habe . Für den Tipp mit der New Look Länge bin ich Sewing Galaxy immer noch sehr dankbar.
Die Farbe des Stoffes ist mal wieder tarnfarben im wahrsten Sinne - sie lässt sich einfach nicht fotografieren . Mehr selbstbenähte schicke Frauen findet Ihr  wieder beim MMM Blog , den Melleni heute moderiert



Kommentare:

  1. Wow, wieder ein schöner Bleistiftrock, ich finde die stehen Dir wirklich gut, ich fand schon den letzten Klasse und die Kombi mit dem gelben Jäckchen sehr schön, da kannst Du gerne noch ein paar nähen, ich sehe sie mir gerne an!

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  2. Das Jäckchen passt jedenfalls wunderbar zu deinem Rock. Ich hätte allerdings auch gedacht, dass diese Vierziger-Jahre Pullover optimal zum Bleistiftrock passen. Manchmal ist es schon nicht einfach mit den Längen der verschiedenen Kleidungsstücke.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Danke meine Liebe, für das Lob - kommt gerade gut zupaß , da ich mal wieder schwer mit mir hadere ... aber wenn du das sagst :-) Nun will ich erst recht nach Bremen und mich persönlich bauchpinseln lassen ... gurrr.

    (Na, gut, ich wäre dann auch nett zu dir) Rock steht dir gut und die Bleistiftrocknähsucht ist leider schwer zu bekämpfen, du bist infiziert, Heilung bringen nur Sommerkleider. Hmmm ....

    AntwortenLöschen
  4. Dein Outfit steht Dir sehr gut. Das Jäckchen dazu ist wie ein Sonnenstrahl am düsteren Herbsthimmel (zumindest gerade). Das ermahnt mich etwas schneller zu stricken, bei mir liegt nämlich auch noch senfgelbe Wolle...

    Lieben Gruß
    Simone

    P.S.: Michou, ich komm' mit nach Bremen - die Stadt hat mir gut gefallen...

    AntwortenLöschen
  5. ein wunderschöner Rock bzw. ein tolles Outfit...

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Simone, gerne, wir beide auf Tour mit Ziel Dodo - also es gäbe wirklich Schlimmeres. Dodo muss das nur auch noch so sehen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wollen wir Dodo noch fragen oder ist das nicht so wichtig? ;-)

      Löschen
    2. Ich glaube, Dodo gefällt's...

      Löschen
    3. Ich kann mir kein smarteres " Überfallkommando " als Euch vorstellen ... nur zu !
      Liebe Grüsse Dodo

      Löschen
  7. Schick dein Rock und das Suchtpotential kann ich gut erkennen, denn er paßt gerade auch mit der Jacke wunderbar zusammen!!

    AntwortenLöschen
  8. Bei "schnell genäht" werde ich ja immer hellhörig. Und wenns dann noch so super aussieht, wie bei dir.

    Die Pulloverlängen-Überlegung finde ich spannend, denn genau das wäre mein Fragezeichen bei so einem Rock. Vermutlich geht aber nur "Ausprobieren" und akzeptieren, dass was Neues wieder neue Bedürfnisse schafft und frau dann, wenn sie die passenden Oberteile dazu gefunden hat, untenrum in Serie gehen "muss".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meike , meine Peace Jacke passt auch sehr gut zu solchen Röcken , dementsprechend würd ich denken , dass auch Deine zu Recht geliebte Frühlingsjacke ganz prima passt . Aber "ausprobieren" gehört auch dazu ;)
      LG Dodo

      Löschen
  9. Hach Dodo, heute bist du mal wieder sehr gut angezogen! :) Und das auch noch komplett selbstgehandarbeitet! Kannst stolz drauf sein! Auf diese Jacke bin ich im Übrigen RICHTIG neidisch und Bleistift in New Look Länge steht dir wirklich hervorragend.
    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  10. Suchtpotential kann ich nur bestätigen. Und man braucht so wenig Stoff, dies kommt mir Restekäuferin sehr zu pass.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Ich kriege die Sucht schon vom zugucken und ärgere mich, dass ich nicht schneller bin im Pläne abarbeiten, schließlich steht der Schnitt auch auf meiner Liste, leider erst auf Platz 3...

    Sieht toll aus, dein Outfit.

    Lg
    Hannah

    AntwortenLöschen
  12. Ey! Du sieht ja aber toll aus! Sowohl den Rock als auch das Jäckchen würde ich sofort in meinen Schrank hängen. Sehr, sehr schön.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Outfit! Und das Jäckchen *hach*...dreimal *hach*! Sieht sehr schön aus zusammen!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  14. Flott, Dein Rock. Und das Jäckchen ist ein Traum. Ich brauch´was gelbes.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hach, sieht sehr schön aus. Die Farbkombination könnte ich genau so übernehmen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Du bist wunderschönschick heute - wie immer, wenn ich mich richtig erinnere!
    Die "Moderatorin" - eigentlich nur Gastgeberin - dankt für diesen schönen Beitrag!
    Melleni

    AntwortenLöschen
  17. Hier ist schon soviel gesagt, aber das sieht soooo gut aus, dass ich es auch noch erwähnen wollte.
    Die Kombi sieht fantastisch auf.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. Du Schöne, Du! Ich kann es nicht fassen! Ganz ganz toll! Du weißt ja, ich liebe Stiftröcke ohnedies. Aber hier ist die ganze Kombi auch farblich so gelungen.

    Ich bin Dein größter Fan.

    Caterina

    AntwortenLöschen
  19. Oh, sieht das gut aus. Schade, dass man nicht so schnell nähen kann, wie abgucken!!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  20. Ich schließe mich an und fasse mich kurz:
    TOLL!!
    Lieber Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  21. Ein Schlankmacher wie ich ihn selten gesehen habe! Wow, sitzt der gut! Und die Farbkombination finde ich ausgesprochen schick.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  22. Ein Schlankmacher wie ich ihn selten gesehen habe! Wow, sitzt der gut! Und die Farbkombination finde ich ausgesprochen schick.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  23. Eine tolle Kombi! Der Rock sitzt super, und die Weste würd ich dir gern klauen, die ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  24. Oh, meine Lieblngsstrickjacke! Mein gelbes Stück ist zwar nicht so richtig gut geworden, aber ich trage sie mittlerweile sehr sehr gerne zuhause (du weißt ja jetzt auch wo!, denn die Wolle ist herrlich.
    Deines Bleistift-Rockfieber darf man nicht unterdrücken- das ist ungesund. Lebe es aus!!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  25. Superschön! Ich liebe senfgelb mit grau. Stiftröcke sehen immer so elegant aus, das Outfit steht Dir wirklich ganz ausgezeichnet.
    LG
    Zelda

    AntwortenLöschen